≡ Menü

Antje Meichsner

Antje Meichsner ist Sound-Art-Künstlerin, Grafikerin und Radiomacherin. Sie arbeitet konzeptuell mit Sound, Text, Grafik und Typografie. Ihre Sound Arbeiten basieren auf der De- und Rekonstruktion von Sprachmaterial, das inhaltlich um das Befinden des Subjekts in der Gesellschaft kreist und das sie mit elektronischen Sounds konfrontiert. Ihre Arbeiten sind sowohl  installativ, Hörspiel förmig als auch performativ. Im Jahr 2021 erschien ihr Hörspiel „Genauso bloß anders“ im Deutschlandfunk, das auf poetische Weise eine nicht-männliche Position in der PunkSzene beschreibt.

Samstag

19:00 - 19:45 Tanz_Improvisation_Livepainting_Livemusik @ Spielplatz an der Schanzenstraße/Hechtviertel