≡ Menü

Cornelia Franke

Die Fotografie dient mir mittlerweile als heilendes Ventil. Ich würde sogar behaupten, dass ich sie brauche, damit ich ein Stück leichter werde. Meine schöpferische Arbeit ist eine Möglichkeit, Innen und Außen miteinander zu verbinden. Dort gibt es Orte, Erinnerungen und Zustände. Darüber hinaus, manchmal dazwischen, liegen Details, Dinge, Teile des Ganzen. Fremdes. Vertrautes. Verlorenes. Gefundenes. Und Wünsche.