≡ Menü

Dirty Hyena

Meine Kreationen stehen unter dem Namen Dirty Hyena.
Stilistisch könnte man es meiner Meinung nach am ehesten als düsteren psychedelisch Symbolismus bezeichnen.
Ich habe 2016 zur Selbsttherapie und Angstbewältigung intensiver angefangen zu malen und gestalten.
Mittlerweile verbinde ich Philosophie (Schwerpunkt ist dabei der Pfad zur linken Hand) und das erforschen der inneren Welt mit meiner Kunst.
Teilweise lassen sich auch Einflüsse aus Erotik und Fantasy beobachten, mit morbiden Unterton.
Hauptschwerpunkt bleibt allerdings immer das Okkulte.
Handwerklich arbeite ich im Bereich von Acryl sowie digitale und analoge Zeichnung.
Generell arbeite ich aber mit allem was ich in die Hände bekomme (Holz, Knochen, Textilien, etc.)

 

 

Freitag

15:00 - 18:00 Kunst von nebenan [Ausstellung] @ Blaue Fabrik

Samstag

15:00 - 18:00 Kunst von nebenan [Ausstellung] @ Blaue Fabrik

Sonntag

16:00 - 18:00 Kunst von nebenan [Ausstellung] @ Blaue Fabrik