≡ Menü

Drunk at Your Wedding

DRUNK AT YOUR WEDDING ist das Musikprojekt der in Berlin lebenden Singer/Songwriterin NINA TÖLLNER. Ihre Lieder changieren zwischen Garagenrock, Indiepop und Folk, schroff und fragil, Moll-Stimmung und Melodien zum Mitsummen. Am liebsten spielt sie E-Gitarre und erzählt in ihren englischsprachigen, oft selbstironischen Texten von Begegnungen auf Rucksackreisen, menschlichen Abgründen und der Unmöglichkeit von Liebe. Ihr zweites Album „I Have to Go Home“ ist am 25. Juni 21 auf Bohemian Strawberry / Broken Silence erschienen.

Ein paar Pressestimmen zu “I Have to Go Home”:
– „…die Stimme nach Grace Slick, die Attitüde nach P.J. Harvey… Schön trocken und scharf, wie Summer Wine.“ (Spiegel Online)

– „Töllner reduziert die Dramaturgie einer PJ Harvey, die atmosphärische Dichte einer Chelsea Wolfe und die Geradlinigkeit einer Cat Power auf ihren gemeinsamen rohen Kern.“ (VISIONS)

– “…ein Album, das nicht stillsteht: frei von Weltflucht und Gefallsucht, aber voller Wehmut und Trotz.” (Rolling Stone)

– „Nina Töllner ist eine hingebungsvolle Erzählerin… Drunk At Your Wedding schafft ihre eigene Definition von Folkpop, der in Berlin-Neukölln genauso zu Hause ist wie in Neuseeland.“ („Record of the Week“, Kaput Magazin)

Sonntag

14:30 - 15:30 Drunk at Your Wedding [Singer-Songwriter] @ Hanse 3