≡ Menü

Jule Flausch

Hey, ich bin Jule Flausch. Forscherin, (Überlebens-)Künstlerin, Musikerin, Visionärin, Heilerin, Abenteurerin, neurodivergent und vieles mehr.

Die Kunst ist für mich ein wichtiger Teil meines Heilungsweges heraus aus der komplexen posttraumatischen Belastungsstörung hin zu meinem authentischen Selbst. Mit meinen Bildern kann ich komplexen emotionalen Zuständen die Aufmerksamkeit und den Raum geben, integriert zu werden. Worte können diese Komplexität nicht abbilden, weshalb meine Bilder keine Titel haben. Diese erste Ausstellung ist für mich zugleich ein mutiger Schritt, mich meiner Angst zu stellen, authentisch gesehen zu werden.Vielleicht können meine Bilder ein Anstoß sein, die Betrachtenden wieder mit ihrer eigenen Gefühlswelt zu verbinden.

Freitag

16:00 - 22:00 Ausstellung „uncollect“ @ Ateliergemeinschaft Fritz-Reuter-Straße ♿

Samstag

12:00 - 22:00 Ausstellung „uncollect“ @ Ateliergemeinschaft Fritz-Reuter-Straße ♿

Sonntag

12:00 - 16:00 Ausstellung „uncollect“ @ Ateliergemeinschaft Fritz-Reuter-Straße ♿