≡ Menü

LonA

Authentizität trifft Gefühl.
Persönliche Erlebnisse und Erfahrungen.
Erfahrungen durch und von anderen.
Achtsamkeit über Empathie.
Miteinander oder Gegensätze.
Bewusstsein und Metaphern.
Gesellschaftskritik.
Anhören. Zuhören.
Einfühlen. Mitfühlen.
Augen und Ohren –
das Herz der Menschen –
öffnen und sensibilisieren.

Vor 7 Jahren habe ich angefangen Straßenmusik zu machen und seither von Musik zu leben. Von Australien über Neuseeland, Tschechien, Berlin und Dresden hielt ich mich anfangs mit Cover-Liedern über Wasser, bis ich vor ca. 5 Jahren anfing meine eigenen Lieder zu schreiben. In deutscher, englischer und italienischer Sprache.

Ich lebe von und durch meine Musik. Über 2.000 CDʼs habe ich mittlerweile selbst an Mitmenschen und Zuhörer gebracht. Meine Musik funktioniert. Sie ist einfach und vor allem authentisch. Sie kommt aus tiefstem Herzen und reinster Seele. Das ist das, was meine Zuhörer anspricht und das, was sie an mir so lieben und schätzen. Menschlichkeit.

Identifikation des Indi | Vi | Duals

Freitag

19:30 - 20:30 Straßenmusik zum Weinfest: LonA @ Weinfest auf der Hauptstraße – Goldener Reiter

Samstag

19:15 - 20:15 LonA [Singer-Songwriterin] @ Kunst unterm Dach