≡ Menü

Oosteinde

Adresse: Prießnitzstraße 18, Dresden

Die Kellerkneipe „Oosteinde“ wurde im Jahre 1999 gegründet und hat sich seitdem als Urgestein am östlichen Ende der Dresdner Neustadt etabliert. Von 1867 bis 1960 wurde hier im „Louisenbad“ Körperhygiene betrieben. Heutzutage wird hier keine Körperhygiene mehr betrieben, dafür verwöhnen wir unsere Gäste mit erlesenen Speisen und Getränken.

Freitag

19:00 - 20:00 Der rote Faden – Kurzgeschichten
20:30 - 21:30 filmstückchen – Kurzfilme aus Leidenschaft

Sonntag

20:00 - 20:30 ellemonhs of passion – Die Skelettfrau