≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 30. Jun, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

A K Dolven: JA as long as I can [Ausstellung]

Adresse: Galerie Ursula Walter, Neustädter Markt 10, 01097 Dresden

Samstag, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2022. Zum aktuellen Programm geht es hier.

2013 in New York City uraufgeführt, wird in dieser Klanginstallation das norwegische „ja“ so lange verschieden intoniert, bis die Sprechenden erschöpft sind – und für die Laufdauer einer Vinyl-Langspielplatte. Je nach Variation, transportiert der Klang des gesprochenen Wortes verschiedene Bedeutungen: Affirmation oder Zweifel, Langeweile oder Ungeduld, Nachdruck oder Flüchtigkeit, Harmonie oder Zerwürfnis … Die norwegische Künstlerin ist eine Meisterin der reduzierten Gesten, die sie – ob in Klang, Video, Malerei oder Skulptur – zielsicher mit existenziellen und emotionalen Momenten auflädt: Ein aus der Balance geratener Horizont etwa, „politische Gemälde“ aus den eigenen Fingerabdrücken oder eine unvermittelt schwebende Glocke vor dem Rathaus von Oslo. Einfache Antworten gibt es weder dort noch hier, beim permanenten „ja“.

DCA~OPEN 24.09.2022:
Rundgang auf Rädern zu Stationen des Projekts Nordost Südwest 18 Uhr Finale Station: Catering und Musik an der Galerie Ursula Walter / Neustädter Markt

Eröffnung: 19 Uhr

Die Arbeit von A K Dolven aus der Schenkung Sammlung Hoffmann/SKD wird im Rahmen von NORDOST SÜDWEST gezeigt, dem transnationalen Projekt zeitgenössischer Kunst vom Kunsthaus Dresden in Zusammenarbeit mit HELLERAU Europäisches Zentrum der Künste. Weitere Standorte: robotron-Kantine, öffentlicher Raum und drei weitere Projektpartnerinnen

DCA~OPEN SHUTTLE:

ab 14 und ab 17 Uhr bietet DCA~OPEN einen geführten Rundgang an. Treffpunkt: Galerie Ursula Walter, Stationen: Kunsthaus, robotron-Kantine, Zentralwerk. (Busshuttle ab Kunsthaus/Palaisplatz und zurück)

im Rahmen  von DCA-Open


Kategorien: Ausstellung