≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 30. Jun, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

chaos – Selin Wutzler [Vernissage & Performance]

Adresse: Interrobang‽, Kamenzer Straße 13
Barrierefreiheit: Erdgeschoss mit ebenerdigem, breitem Eingang

Samstag, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2019. Zum aktuellen Programm geht es hier.

chaos

başka bir yerden çıktı sandık,
içimizde büyüyen bilinmezlik…
ne desek yarım kaldı,
aslında hiç susmamıştı.

büyüyor, büyüyor, büyüyor,
bir türlü patlamıyordu.
sonsuz gibiydi zaman,
herkes o anı bekliyordu.

an bitmişti kimse farkına varmadan,
aslında biliyorlardı ama kelimelere dökülemedi.
sustu herkes bitmezin sessizliğini dinleyerek,
herkes hep sustu,
bir şey söyleyemedi sadece konuşmaktan…

chaos

man weiß nicht, woher sie stammt,
die ewig wachsende ungewissheit in uns,
immer unvollständig,
doch immer anwesend.

sie wächst, wächst und wächst
ohne zu bersten
in einer unendlichen zeit,
in der jeder auf den einen moment wartet.

doch der moment war längst vorbei,
alle wussten es und waren wortlos.
sie hörten der endlosen stille zu,
alle schwiegen,
und kamen niemals zu wort.

übersetzung: seda türkyılmaz

Instagram

Künstler·innen: Selin Wutzler
Kategorien: