≡ Menü

Ensemble Absurdistania

Adresse: Alte Fabrik (Prießnitzstraße 44/48, Hinterhof)

Samstag, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

„Lu & der Verfolgungsschwan“ Ein Märchen aus Absurdistan Teil 1

Fünf Talbewohner*innen taten sich zusammen, um das Unmögliche zu wagen:
Sie erschufen ein Mut-Mach-Märchen in Zeiten der zunehmenden Ahnungslosigkeit
und das im Auge der Besorgnis! Verschieben wir die Sorgen also auf Morgen und
schauen, was die Abenteuer von Heute uns sagen wollen.
Seien Sie dabei, wenn ein Märchen, welches der Feder und den Fantastereien
des Ensembles selbst entsprungen ist, zu Gitarre & Geige auf der Bühne strandet.
Empfohlen für kleine & größergewordene Menschen!
Wir spielen echt & unverstärkt!

Grafik: Fernande Stein