≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 30. Jun, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

Hamburger Gitter [Filmvorführung]

Adresse: Wagenplatz, Eisenbahnstraße 1, 01097 Dresden

Donnerstag, 21:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2019. Zum aktuellen Programm geht es hier.

HAMBURGER GITTER

Donnerstag 26. September ab 21 Uhr

Eintritt Frei + KÜFA

+++++++++++++.

Als die 20 Regierungen sich zum G20-Gipel in Hamburg trafen, versuchten 31.000 Polizisten die Bevölkerung in den Griff zu bekommen. Brennende Autos waren zum Teil die Folge. Auch als der Gipfel bereits ein Jahr vergangen war, suche die Polizei weiter nach Verdächtigen. Selbst die Politik war thematisch noch nicht weitergezogen und forderte eine harte Bestrafung für die Übeltäter. Für diese Dokumentation ziehen Personen aus Polizei, Medien, Wissenschaft, Justiz und Aktivismus eine Bilanz.

+++++++++++
Eintritt Frei + KÜFA
Donnerstag 26. September ab 21 Uhr


Kategorien: Film