≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 30. Jun, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

K:G:P [Live | EDM to chill to]

Adresse: Lose Dresden, Böhmische Straße 14, 01099 Dresden

Samstag, 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2022. Zum aktuellen Programm geht es hier.

K:G:P ist ein Soloprojekt aus Dresden von Konrad Gerber. Dabei geht es nicht um starre Genregrenzen und strikte Abgrenzungen, sondern um den Spaß an der Musik und am Tanzen. So vermischen sich die unterschiedlichsten Genres zu neuen Songs und Livesets. Die fantastischen Möglichkeiten der modernen Musiktechnik bieten einen unendlichen Spielraum an neuen Möglichkeiten sowohl syntetische, analoge als auch digitale Formen von Musik und Bild zu vereinen und sich immer wieder neu zu (er-)finden. “Stillstand heißt Tod – Wandel heißt Leben” und so zeigt sich auch K:G:P immer wieder von einer anderen Seite.

Künstler·innen: K:G:P
Kategorien: Konzert