≡ Menü

Kunst unterm Dach – die dritte

Adresse: Kunst unterm Dach, Dachboden, Sebnitzer Straße 6

Freitag, 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Fine Art

Nachdem ich im Jahr 2015 meinen eigenen Zeichenstil entdeckt habe, begegne ich mir viel intensiver in meiner Kunst – der „FineArt“. Verschnörkelungen, Kringel, Striche und Punkte spielen gemeinsam mit den eigenartigsten Tier- und Fabelwesen in meiner sowohl schönen, als auch mystischen und gruseligen Welt. Ich male sehr vielseitig und meine Werke haben einen hohen Wiedererkennungswert. Mit Hilfe von verschiedenen Materialien wie Acryl, Edding und Collage bringe ich sie auf Leinwand.

Alle meine Werke sind Unikate – individuelle und fantastische Bilder. Somit bleibt jedes Werk einzigartig und präsent an jeder Wand. Es verliert nie seine eigene Wirkung und somit auch den Wert jedes meiner einzelnen Bilder. Deshalb wollen sie leere Wände schmücken – lasst euch verzaubern und schaut herum!

Ricardo Schwarz

Expressive, von Farbe und Struktur strotzende, und durch Kreise organisierte Acrylbilder weichen einem neuen Stil. 2017/18 geht ein Ruck durch die Arbeiten von Ricardo Schwarz. Er findet einen neuen Weg. Zurückgenommene, fast fotorealistische Gemälde auf mattschwarzem Grund bilden sein neues Schaffen. Er scheint erwachsener geworden zu sein. Er macht mit diesen neuen Werken, seinem Namen alle Ehre und verblüfft den Betrachter durch einem intensiven Schnitt zu seinen bisherigen Arbeiten.

  • Mr. Black and his black artworks

Elisabeth Robock

Wenn Elisabeth Robock nicht gerade mit ihrer Kamera umherläuft, beschäftigt sie sich mit der Malerei. Sie interessiert sich für menschliche Interaktionen und Gefühle. Sie will die kleinen Momente des reinen Gefühls mit ihren Bildern einfangen.
Ihre Motive reichen von Nachtlandschaften bis hin zu bunten Portraits, doch Sie werden kein Bild finden, auf dem sich kein Mensch befindet.

Stefan Bleyl

Stefan Bleyl ist freischaffender Künstler. Seit 10 Jahren kreiert er eigene Bildwelten die sich irgendwo zwischen Surrealismus, Phantastik und Visionary Art bewegen.

Thomas Schreiter

Künstler*innen: FineArt, Ricardo Schwarz, Stefan Bleyl, Thomas Schreiter