≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 30. Jun, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

Lesung von Alrik Messner mit musikalischer Begleitung von Atilla Bayindir

Adresse: Alte Fabrik, Prießnitzstraße 44/48, Hinterhof
Barrierefreiheit: mobile Rampe

Sonntag, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2023. Zum aktuellen Programm geht es hier.

Im Rahmen der Ausstellung “Kontraste der Natur”

Alrik Messner liest einen bunten Mix seiner Gedichte. 

Sind manche fantastisch Märchenhaft, lassen andere die Erhabenheit der Natur fühlen;

Man findet Düsteres zum Schaudern aber auch Albernes zum Lachen.

Aber Vorsicht: Es kann passieren, dass Wolken brennen oder das Gefangene Grauen sich befreit. 

Wer nicht kommt, erfährt aber auch nicht, was dem Affen auf den Kopf gefallen ist oder was der Heimwerker-Berserker heute tolles baut.

mit musikalischer Begleitung von Atilla Bayindir

Atilla Bayindir lädt sie zu einer weiten musikalischen Reise von Irland bis hin zum Orient ein.
Begleitet von verschiedenen Trommelrhytmen werden Folk Tunes mit dem Kammerdudelsack (“Hümmelchen”) und Flöten (“Tin & Low Whistles”) gespielt.

Künstler·innen: Alrik Messner, Atilla Bayindir
Kategorien: Lesung