≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

Marius Rehwalt – Kurzgeschichten und Lyrik

Adresse: URBAN-SHIT, Hoyerswerdaer Str. 31, 01099 Dresden

Sonntag, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2020. Zum aktuellen Programm geht es hier.

Marius Rehwalt ist ein Maler und Schriftsteller aus Dresden.
In seiner Kunst verarbeitet er seine Depressionen und gibt sein Gesicht für ein offenes Statement über psychische Erkrankungen. Doch nicht alles bleibt düster.
Sowohl in seinen Bildern, als auch in seinen Geschichten befasst er sich auf philosophischer und psychologischer Ebene mit dem Sinn des Lebens, dem Auf und Ab von Gefühlen, der Gesellschaft und religiösen Ideologien, sowie deren Wirkung auf den einzelnen Menschen. Dabei bleibt immer ein wenig Hoffnung zurück, eine Sehnsucht nach neuen Wegen, der Blick auf den Horizont der Möglichkeiten.

Künstler·innen: Marius Rehwalt
Kategorien: Lesung