≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 30. Jun, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

Martin Lixendfeld

Adresse: KulturCentrale, Hechtstraße 17, 01097 Dresden

Samstag, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2023. Zum aktuellen Programm geht es hier.

Von der Magie der Worte und der Stimme direkt zum Gefühl, unterstützt von akustischen Gitarren und wenig mehr. Geschichten aus persönlichen Erleben in denen Andere sich wiederfinden können: Liebe, oft nicht genug, verlorene und wiedergefundene Liebe, zu früh oder zu spät gesprochen, Zufälle unglücklicher und manchmal glücklicher Art. Geschichten, die das Leben schreibt. Gewürzt mit einigen amerikanischen Klassikern. Akustischer Singer / Songwriter Pop mit Country- und Gospel-Einflüssen und fein ausgetüfteltem akustischen Sound.

Künstler·innen: Martin Lixendfeld
Kategorien: Konzert, Singer-Songwriter·in