≡ Menü

#notjustsad

Adresse: die bühne Wanne, Prießnitzstraße 18, Dresden

Samstag, 15:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Ausstellung mit Bildern von Nea Insomnia und Marius Rehwalt ergänzt um Twitterposts zusammengetragen von (h)E.y Venus

Depressionen, Angststörungen, bipolare Störung, Borderline Syndrom oder posttraumatische Belastungsstörungen, die Liste der psychischen Erkrankungen ist noch viel länger. Viele Menschen trauen sich nicht darüber zu sprechen oder sich Hilfe zu suchen, aus Angst vor Stigmatisierung.
„Reiß dich mal zusammen!“
„Du musst nur mal raus an die frische Luft, dann gehts dir besser.“
„Denk doch einfach was positives“
Sätze die viele schon gehört haben, die aber nicht helfen, denn es handelt sich um ernsthafte Erkrankungen, die einer professionellen Hilfe bedürfen. Die Ausstellung soll einen kleinen Einblick in die Köpfe und Gefühle von Erkrankten bieten, Stigmatisierung entgegenwirken und Angehörigen sowie Betroffenen Scham nehmen, sich Hilfe zu suchen.

(h)E.Venus
https://twitter.com/dieLisebise
https://tinyurl.com/venus-moments

Nea Insomnia
https://www.deviantart.com/nea-insomnia
https://www.instagram.com/nea_insomnia

Marius Rehwalt
https://www.facebook.com/marius.rehwalt.1