≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 30. Jun, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

Patch for Peace

Adresse: Stadtteilhaus Äußere Neustadt (& Bühne Wanne), Prießnitzstraße 18

Freitag, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag, 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2023. Zum aktuellen Programm geht es hier.

Das gemeinsame Gestalten von Quilts aus alten Stoffresten war schon früher ein wichtiges soziales Ereignis. Gemeinsam wurden Stoffreste mittels Patchworktechnik zu Decken verarbeitet, wobei persönliche Geschichten ausgetauscht wurden. Wir hatten ebenfalls das Vorhaben, durch einfache Techniken und Kreativität textile Bilder aus alten, unbrauchbaren Kleidungsstücken und Stoffen zu gestalten. In einer kleinen Gruppe von zehn Teilnehmer·innen entstanden bei vier Treffen mit Unterstützung von zwei Textilkünstlerinnen individuelle Bilder. Der Entstehungsprozess, die Handarbeit, der achtsame Umgang miteinander und mit den Ressourcen war wichtiger Teil dieses Projektes.

Zum Neustadt Art Festival wird das Projekt nun abschließend präsentiert.

Band zur Ausstellungseröffnung (22.09. ab 18 Uhr): Terrapie (Gitarre, Cello, Bass, Saxophon)

Projektleitung: Magdalena Hornig (Modedesignerin, slowupstudio.de)
Britta Jansen (Kostümgestalterin, linalawina.de)


Kategorien: Ausstellung, Textil