≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 30. Jun, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

Sonderausstellung: „Die Neue Herbstlustbarkeit – Tunichtböse, Taugeviel und Stelldichrein – Sonnengereift und Bettfertig.“

Adresse: ART-ICALS, Martin-Luther-Straße 11, 01099 Dresden
Barrierefreiheit: mobile Rampe

Freitag, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag, 15:00 Uhr bis 0:00 Uhr
Sonntag, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2022. Zum aktuellen Programm geht es hier.

Nach dem hitzigen Sommer steht der Herbst vor der Tür. Die Herbstsaison der letzten Jahre wurde bekanntlich von der Pandemie überschattet. In diesem Jahr gilt es, die gemütliche Jahreszeit ganz neu zu entdecken. Die Sammelausstellung widmet sich der vorwinterlichen Zeit, dem menschlichen Leben und den Räumen des Zusammenseins. Gezeigt werden Werke von Friederike Just, Arthur Bening, Jörg Stößer, Paul Zurheiden und anderen lokalen Künstlern. Hip-Hop, Rap und fette Beats bilden den musikalischen Rahmen – Live performt von Dresdner & Leipziger Artists – wie KeemiKaze, Lil Mountn, Bakzide, MSER, Sally, BNRG und viele mehr.

Künstler·innen: Friederike Just
Kategorien: Ausstellung