≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 30. Jun, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv e.V.
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

Vorstellung ProgramOne [Performance]

Adresse: TheHelHeinArtCollective, Rothenburger Straße 14 -17, 01099 Dresden

Samstag, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2022. Zum aktuellen Programm geht es hier.

TheHelHeinArtCollective hat es sich zur Aufgabe gemacht, die unterschiedlichsten Kunstfelder zusammenzuführen und in kreativen Prozessen und Kunstveranstaltungen zu vereinen. Neben der Umsetzung eigener interdisziplinärer Inszenierungen durch das Leitungsteam, wird außerdem eine Plattform für Kunstschaffende im In- und Ausland herausgestellt, welche durch den Austausch der jeweiligen Kunstgattungen neue Projekte erarbeiten und gemeinsam zur Aufführung bringen. Das Kollektiv hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2020 um zahlreiche  Künstlerpersönlichkeiten und deren Professionen aus den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel, Film sowie der bildenden Kunst erweitert.

TheHope
… beschäftigt sich mit dem Thema der Hoffnung als ein Element der Annäherung an den Zustand der Liebe und Geborgenheit

TheArtCollector
…stellt einen fiktiven Charakter ins Zentrum der Handlung, welcher durch die Verinnerlichung von Kunstwerken und künstlerischen Fähigkeiten selbst zu einer neuen Kunstschöpfung heranwächst.

TheMoment
… spiegelt die Welten und Wahrnehmungen wider, die mit dem Verlust und der Trennung eines geliebten Menschen einhergehen. Das emotionale Spektrum des Erkennens von Suche, Ohnmacht und Kontrollverlust sind wesentliche Merkmale der Inszenierung.


Kategorien: Theater, Performance