≡ Menü

Hanse 3

Adresse: Hansastraße 3

Den meisten Dresdnern ist das öde Hinterland des Neustädter Bahnhofs wohl allenfalls als Flixbus- und Mitfahrgelegenheitsdrehkreuz bekannt. Nur wenige wissen von dem großen Künstlerhaus, welches sich hinter dem gegenüberliegenden Bahndamm versteckt.

Über 20 Künstler, Musiker und Kunsthandwerker haben sich hier zusammengefunden, um als Verein „Kunstgilde Hanse 3“ das Gebäude zu bespielen und größtenteils selbst zu verwalten.

Mehrere Ateliers, Proberäume und Werkstätten stehen den „Hanseaten“ dabei zur Verfügung – und die hauseigene Galerie bietet ausreichend Platz für Ausstellungen, Konzerte und Spinnereien.

Zugang: über Hansastraße, gegenüber Neustädter Bahnhof und über Eisenbahnstraße (Blaue Fabrik und Wagenplatz)

Freitag

18:00 - 19:00 Ausstellungseröffnungskonzert
18:00 - 0:00 Ausstellung in der Hanse3 [Ausstellung]
19:00 - 19:30 PULK – [Theaterperformance]
20:00 - 21:00 Tru Cargo Service [raw jazz | chamber music]
21:30 - 22:30 MAT [Funk | Drum’n’Bass]

Samstag

16:00 - 0:00 Ausstellung in der Hanse3 [Ausstellung]
16:00 - 20:00 Kamera Obscura Workshop – Siegfried Louette [Workshop]
17:00 - 20:00 Malen & Bodypainting
18:00 - 19:00 A Zero Artefact [psychedelic rock]
19:30 - 20:30 Scary Foreigners [FunkRock]
21:00 - 22:00 Mokwok Knartsch [analog meets elektro]
22:00 - 22:30 Esmes snappy fishes & Ennovy Kcid [Konzert mit live Projektion]
22:30 - 23:30 Vagabonda Life Loop (mit Visuals)
23:30 - 0:30 K:G:P (mit Visuals)
0:30 - 1:30 Julien Vogel (mit Visuals)

Sonntag

14:00 - 20:30 Ausstellung in der Hanse3 [Ausstellung]
14:00 - 20:00 Kamera Obscura Workshop – Siegfried Louette [Workshop]
14:00 - 20:30 KunstMarkt
15:00 - 18:00 Malen & Bodypainting
15:00 - 16:00 Mystic Odd Cycles [Indische Rhythmen]
16:30 - 17:30 Matthias Gittner und Tannyffa [Handpan]
18:00 - 19:00 KARABIK [post punk | pre pop]
19:30 - 20:30 Nima Golgoli [Ethno – Pop]