≡ Menü

Termine

Neustadt Art Festival 2024

27. Sep – 29. Sep

NAF Orga-Treffen

So, 14. Jul, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 4. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 18. Aug, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 1. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

NAF Orga-Treffen

So, 15. Sep, 16:00 Uhr
Neustadt Art Kollektiv
Rudolf-Leonhard-Straße 19, 01097 Dresden

Spenden

Wir nehmen gern Spenden entgegen. Das Spendenkonto des Neustadt Art Kollektiv lautet (Referenz nicht vergessen!):

Empfänger: Neustadt Art Kollektiv e.V.
IBAN: DE69 4306 0967 1070 7042 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Referenz: Neustadt Art Festival

oder via PayPal spenden.

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Das NAF wird unterstützt von:

Neustadt Art Kollektiv
Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksbeirat Dresden-Neustadt
Stiftung Äußere Neustadt Dresden

FFunkoFF

Adresse: Hanse 3, Hansastraße 3

Samstag, 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Das ist eine Veranstaltung aus dem Jahr 2023. Zum aktuellen Programm geht es hier.

Eine dynamische Band, die sich aufgemacht hat, dem Funk neue Facetten abzuringen. Zwei E-Bässe treiben die Musik an, darüber tönt eine schneidende E-Gitarre und ein knackendes Schlagzeug hält die wilden Riffs der drei Drahtreißer zusammen. Musikalisch sind die vier Musiker aus Bremen, Berlin, Schinkel und Dresden für jede Überraschung gut. Zwischen abgefahrenen Akkordfolgen und jazzigen Bass-Soli taucht dann schon mal plötzlich ein Metal-Part auf, wenig später groovt die Band aber wieder im funkigen 5/4-Takt, als wäre nichts gewesen. Der Sound von FFUNKOFF pendelt zwischen Schweben und Stampfen – zwischen eingängigen und abtrünnigen Melodien und Rhythmen, die jeglicher Konvention trotzen.


Kategorien: Konzert