≡ Menü

Shathp I(ntelligent)D(ance)M(usic)

Adresse: die bühne Wanne, Prießnitzstraße 18, Dresden

Freitag, 21:30 Uhr bis 22:30 Uhr

Ein Waldspaziergang durch die Stadt. Der Geist übersetzt sich in eine Klangwelt. Ein elektronisches Abenteuer durch enge Täler und scharfkantiges Land aus Beton, wo gigantische Wolken eine anderweltliche Beschwörung anstreben. Rafael Espinoza und Torsten Lang sind Idee und sind Implementation. Ihre Finger nagen und kratzen an den Steuereinheiten und Tasten ihrer Synthesizer und vielleicht wird dieser Moment jeden von innen auffressen.

*Bemerkung: Aufgrund der aktuellen Regelungen ist die Besucherzahl in der bühne Wanne auf 20 Personen begrenzt (Sitzplätze). Im Raum Anton auf 15 und in der Louise zeitgleich maximal 5 – 7 Personen. Anmeldung wird empfohlen.